Nadelstreifen

35 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • Stripes Kissen

    Preis: ab 29,90 €
  • Geschirrtuch 2er-Set Nr. 16

    Preis: 14,90 €
  • Geschirrtuch 2er-Set Nr. 14

    Preis: 14,90 €
  • Stripes Teppich Malve

    Preis: ab 39,90 €
  • Hamamtuch Streifen Saunatuch

    Preis: ab 34,90 €
  • Geschirrtuch 2er-Set Nr. 1

    Preis: 14,90 €
  • Stripes Taschen-Regenschirm

    Preis: 29,90 €
  • Stripes Teppich Sandy

    Preis: 39,90 €
  • Geschirrtuch 2er-Set Nr. 17

    Preis: 14,90 €
  • Life Style Streifen Handtuch

    Preis: ab 13,90 €
  • Omaggio Vase

    Preis: ab 29,90 €
  • Life Style Streifen Gästetuch

    Preis: ab 5,90 €
  • Stripes Teppich Capri

    Preis: 39,90 €
  • Somnia Kissen Designers Guild

    Preis: ab 45,00 €
  • Life Style Streifen Duschtuch

    Preis: ab 29,90 €
  • 20

    Somnia Kissen Designers Guild rund

    Preis: ab

    Regulärer Preis: 59,00 €

    Special Price 47,00 €

  • Stripes Teppich Kiwi

    Preis: ab 39,90 €
  • San Remo Taschen-Regenschirm

    Preis: 29,90 €
  • Rug Wool Streifen Teppich

    Preis: ab 95,00 €
  • Pouch Stripes Kulturbeutel

    Preis: 14,90 €
  • Blur Teppich

    Preis: ab 2.849,00 €
  • Spindle Clock Wanduhr

    Preis: 395,00 €
  • Pavilion Teppich

    Preis: ab 405,00 €
  • Purlin Flatweave Teppich

    Preis: ab 575,00 €
  • Purlin Tufted Teppich

    Preis: ab 899,00 €
  • Spindle Flatweave Teppich

    Preis: ab 575,00 €

35 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Nadelstreifen

Streifen gehören zu dem ältesten Dekor bzw. Dessin – schon in der Antike ist dieses grafisch simple Muster en vogue:

Omaggio Vase von Kähler Design: mal dünnere, mal breitere Streifen zieren den Korpus der Blumenvasen. © Kähler Design
Omaggio Vase von Kähler Design: mal dünnere, mal breitere Streifen zieren den Korpus der Blumenvasen. © Kähler Design

Was soll man über das älteste grafische Muster schreiben, das wahrscheinlich schon in der Steinzeit an Wänden gekratzt wurde? Das neben Zickzackmuster und Punktemuster wohl am meisten benutzte Dessin. Das tagtäglich unter allen möglichen Begriffen im Alltag auftaucht? Vom Fahrstreifen bis zum Grünstreifen, vom Papierstreifen bis zum Klebestreifen? Nun, wir wollen uns mit der Breite der linearen Gebilde, dem sogenannten Rapport, auseinandersetzen: Während Blockstreifen eine grobe bzw. extrabreite Unterteilung beschreiben, treten Nadelstreifen ungemein schlank auf. Letzteres kennt man ja vom fein gestreiften Nadelstreifen-Anzug! Längsstreifen und Querstreifen verwendet man üblicherweise nur in der Mode, wenn die Linien der Körperlänge folgen oder quer zum Körper verlaufen. Treffen zwei Streifen überkreuz in einem Muster aufeinander, spricht man von einem Karomuster. Im Übrigen heißt das Muster im Englischen »stripes pattern«, was in heutigen Zeiten gerne neumodisch als Dekor-Bezeichnung verwendet wird.

Blockstreifen aus Bambusseide auf dem schick glänzenden Pavilion Teppich von Normann Copenhagen. © Normann Copenhagen
Blockstreifen aus Bambusseide auf dem schick glänzenden Pavilion Teppich von Normann Copenhagen. © Normann Copenhagen

Achtung! Information