Italienisches Design

38 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • 5

    Arco LED Stehleuchte

    A Preis:

    Regulärer Preis: 1.990,00 €

    Special Price 1.890,00 €

  • Battery Mobile LED Tischleuchte

    A Preis: ab 170,00 €
  • Big Battery LED Tischleuchte

    A Preis: ab 186,00 €
  • Big Battery Mobile LED Tischleuchte

    A Preis: ab 250,00 €
  • 30

    Bloom New S0 Pendelleuchte

    A Preis: ab

    Regulärer Preis: 1.284,00 €

    Special Price 899,00 €

  • 20

    Bo Stapelstuhl

    Preis:

    Regulärer Preis: 148,00 €

    Special Price 118,50 €

  • Clizia Battery LED Tischleuchte

    A Preis: 210,00 €
  • Eclisse Tischleuchte

    A Preis: ab 160,00 €
  • FL/Y big Pendelleuchte

    A Preis: ab 885,00 €
  • FL/Y Pendelleuchte

    A Preis: ab 239,00 €
  • FL/Y small Pendelleuchte

    A Preis: ab 214,00 €
  • 22

    FL/Y small Pendelleuchte

    A Preis:

    Regulärer Preis: 378,00 €

    Special Price 293,90 €

  • Flow Glossy Stuhl mit Tellerfuß

    Preis: ab 381,00 €
  • Flow Soft Stuhl mit Tellerfuß

    Preis: ab 451,00 €
  • Heaven Side Chair Stuhl

    Preis: ab 290,00 €
  • Kartell Schirmständer

    Preis: ab 130,00 €
  • Kissi Kissi Tisch

    Preis: ab 583,00 €
  • Lady Costanza Stehleuchte

    A Preis: ab 1.108,00 €
  • Louis Ghost Sessel

    Preis: ab 305,00 €
  • Magis Proust Sessel multicolor

    Preis: 1.286,00 €
  • Mediterraneo Obstschale

    Preis: ab 55,00 €
  • Nemo Sessel

    Preis: ab 1.230,00 €
  • Nemo Sessel drehbar

    Preis: ab 1.529,00 €
  • Optic Kubus ohne Tür

    Preis: ab 234,00 €
  • Pizza Beistelltisch

    Preis: ab 179,00 €
  • Poppins Schirmständer

    Preis: ab 95,00 €
  • Puppy Dekor- und Sitzobjekt

    Preis: ab 125,00 €
  • Random Regal

    Preis: ab 821,00 €
  • Randomito Wandregal

    Preis: ab 768,00 €
  • Sag Beistelltisch

    Preis: ab 299,00 €
  • Sign Matt Stuhl

    Preis: ab 381,00 €
  • Tense Material Tisch

    Preis: ab 2.798,00 €
  • Tolomeo Tavolo Body

    A Preis: 185,00 €
  • XZ3 Tisch

    Preis: ab 666,00 €
  • XZ3 Tisch rund

    Preis: ab 631,00 €

38 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Italienisches Design

Italienisches Design verbindet anziehende Anmut, neugierige Experimentierfreudigkeit und traditionelles Handwerk mit augenzwinkernder »La Dolce Vita«:

Statt sich in der »Neuen Sachlichkeit« im Bauhaus-Stil zu verlieren und somit Gegenwehr in Sachen traditioneller Rustikalität zu provozieren, setzt italienisches Design auf die ureigene Lebensart Italien‌s und schreitet zugleich entspannt und neugierig auf innovativen Wegen. Welches Land hätte sonst haltlose Sitzsäcke wie den »Sacco«, überdimensionierte Grashalme als »Pratone« Sofa, witzige Trecker-Sitze als Hocker oder barocke Sitzmöbel in transparentem »Louis Ghost«-Kunststoffdesign zu funktionalem Lichtdesign wie »Tolomeo« kombiniert? Das entspannte Treiben im Leuchten- und Möbeldesign geht in Italien halt gerne mit Ironie Hand in Hand. Aber nicht ohne das traditionelle Handwerk zu vergessen: noch heute werden eine Vielzahl der Designklassiker und Neuheiten in kleinen Familienbetrieben in Lizenz hergestellt. Dieses dichte Netz an experimentierfreudigen, aber traditionsreichen Handwerksbetrieben ist die Wiege italienisches Design‌s. Befeuert wird die Innovationswut, mit gewagten Entwürfen die Welt zu beeindrucken, nicht nur durch den renommierten Designpreis »Compasso d'Oro«, sondern vor allem durch eine Vielzahl aufregender Magazine: die schon Ende der 1920er Jahre gegründeten Zeitschriften Domus und Casabella sowie die jüngeren Magazine Abitrare und Architettura.

Die Experimentierfreudigkeit neue Entwürfe zur Serienreife zu bringen, bestärkt nicht nur den inländischen Markt: Neben renommierten Designern Italien‌s von Achille Castiglioni und Ettore Sottsass über Alberto Meda und Paolo Rizzatto bis zu Antonio Citterio und Ferruccio Laviani finden zahlreiche internationale Designer von Richard Sapper und Matteo Thun über Philippe Starck und Patricia Urquiola bis zu Konstantin Grcic und Marcel Wanders ihren Spielplatz. Die zahlreichen Mode-Strömungen italienisches Design‌s von Radical Bewegung der jungen Wilden Ende der 1960er Jahre oder Memphis Mitte der 70er Jahre bestärken die meist in den 1950er Jahren gegründeten Accessoires-, Leuchten- und Möbelmarken wie Kartell, Magis, Driade, Plank, Cappellini, Emu, B-Line, Artemide, Bonaldo, De Padova, Luceplan, Progetti und Alessi.

Während elegante Polstermöbel im geradlinigem Luxus der bewährten Marken BB Italia und Minotti den heimischen Markt beherrschen, setzen einige Hersteller weltweit erfolgreich Akzente italienisches Design‌s im bewährten Metall: Alessi besticht seit Jahrzehnten mit modernen Küchenwerkzeugen, Cappellini verführt mit metallenem Möbeldesign junger Designer aus der ganzen Welt und Emu fördert Metallmöbel als witterungsbeständige Gartenmöbel. Im weltweiten Blickpunkt steht jedoch italienisches Design aus Kunststoff: Magis, Driade, Plank und Kartell investieren viel Zeit und Mühe nicht nur den Kunststoff als Material zu verbessern, sondern auch das schlechte Image wackeliger Monobloc Kunststoffstühle loszuwerden. Mit frischer, teils frecher Gestaltung und neuen Kunststoff-Arten gelingt ihnen das spielend: Während Driade und Magis die Grenzen des strapazierfähigen Polypropylen- und Polyethylen-Kunststoff austesten, erforscht Plank mit BASF den neuen Ultradur® Kunststoff, setzt Kartell meist auf das eigens weiterentwickelte Polycarbonat, das vor allem in seiner transparenten Kunststoff-Version den Weltmarkt erobert! Kurzum, italienisches Design ist weit mehr als handgearbeitete Schuhe und aufregende Autos...

Achtung! Information