Good Design Award (USA)

13 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • 10

    New Norm Wasserflasche

    Preis:

    Regulärer Preis: 39,90 €

    Special Price 35,91 €

  • 10

    New Norm Wine Breather Dekanter und Karaffe

    Preis:

    Regulärer Preis: 69,90 €

    Special Price 62,91 €

  • Bulb SR1 Pendelleuchte

    A Preis: 94,00 €
  • 10

    Roll Fire Feuerstelle

    Preis:

    Regulärer Preis: 2.590,00 €

    Special Price 2.331,00 €

  • Mega Bulb SR2 Pendelleuchte

    A Preis: ab 149,00 €
  • Take 5 Hängegarderobe

    Preis: 240,00 €
  • 10

    Delta Dekanter und Karaffe

    Preis:

    Regulärer Preis: 69,50 €

    Special Price 62,55 €

  • Riva Lounge Sessel

    Preis: ab 1.180,00 €
  • Riva Lounge Sofa

    Preis: ab 1.190,00 €
  • Mesmeri Wandleuchte

    A Preis: 220,00 €
  • Barra Gartenfackel

    Preis: 120,90 €
  • Pirce Pendelleuchte

    A Preis: 830,00 €
  • Babycloud-40 LED Tischleuchte

    A Preis: 298,00 €

13 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Good Design Award (USA)

Gut und gerne darf sich der »Good Design Award (USA)« als der älteste Designpreis der Welt bezeichnen, schließlich wurde die amerikanische Auszeichnung nur ein paar Jährchen früher als die europäische und japanische Konkurrenz ins Leben gerufen:

Seit 1950 verleiht das Chicago Athenaeum, Architektur- und Designmuseum, zusammen mit Metropolitan Arts Press Ltd. jährlich den »Good Design Award« für innovative Industrie-, Produkt- und Grafikdesign aus aller Welt. Die Auszeichnung gründet auf das Engagement des früheren MoMA Kurator Edgar Kaufmann Jr. zusammen mit Designgrößen der Zeit wie Ray und Charles Eames, Russel Wright, George Nelson und Eero Saarinen. Das markante Logo gestaltet der Chicagoer Designer Mort Goldscholl zur ersten Auflage 1950. In über 60 Jahren ehrt das Chicago Athenaeum »alles und jedes in unserer alltäglichen Umgebung von der Büroklammer bis zur Boeing 787 Dreamliner oder NASA Raumschiff«.

Mit dem »Good Design Award« wird nur die gute Gestaltung ausgezeichnet, die sich in ihrer ausgeklügelten Form, Funktion und Ästhetik augenscheinlich vom Standard gewöhnlicher Produkte und Grafiken absetzt. Hierbei beschränkt sich der amerikanische Designpreis weder auf rein amerikanische Herstellung oder Gestaltung, noch auf das übliche Accessoires- , Leuchten- und Möbeldesign wie Polstermöbel, Teppich, Tisch und Stuhl. Vielmehr wird alles uns Umgebende berücksichtigt:Telekommunikation, Computer Ausstattung, Medizingeräte, Küchen- und Haushaltsgeräte bis Maschinen für Industrie und Handel, jegliche Materialien zur Produktion oder Architektur, zudem Bücher, Werbung, Webseiten, Poster, Verpackung ...

In über 60 Jahren wurde der »Good Design Award« an Designer und Hersteller aus über 30 Ländern verliehen, wobei das Chigaco Athenaeum stets eine kompetente Jury aus Industrie und Handel, bewährter Designer und Redakteure zusammensetzt. Anders gesagt, das Chicago Athenaeum kann sich als Ausrichter dieser Veranstaltung mit Fug und Recht als Geburtshelfer feiner Designklassiker für die Ewigkeit nennen.

Achtung! Information