German Design Award

32 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • Click Armlehnstuhl

    Preis: ab 199,00 €
  • Radius Wanduhr

    Preis: ab 69,00 €
  • Tip Ton Stuhl

    Preis: ab 269,00 €
  • Tilt Pendelleuchte

    A Preis: ab 279,00 €
  • Maggy LED Wand- und Deckenleuchte

    A Preis: ab 159,00 €
  • Click Liegestuhl

    Preis: ab 389,00 €
  • Form Stuhl

    Preis: ab 240,00 €
  • Frame Box ohne Tür

    Preis: ab 199,00 €
  • Click Stuhl mit Kufengestell

    Preis: ab 189,00 €
  • Frame Box mit Tür

    Preis: ab 268,00 €
  • Linear Table Pro LED Tischleuchte

    A Preis: ab 629,00 €
  • Flex mobile LED Stehleuchte

    A Preis: ab 594,00 €
  • Frame Box mit Tür und Einlegeboden

    Preis: ab 548,00 €
  • Click Schaukelstuhl

    Preis: ab 399,00 €
  • Form Tisch

    Preis: ab 1.410,00 €
  • Georg Schreibtisch mit Schublade

    Preis: ab 838,00 €
  • Tom Hocker

    Preis: ab 428,00 €
  • Jerry Hocker

    Preis: ab 357,00 €
  • PRO 6 Stuhl mit verchromtem Gestell

    Preis: ab 165,00 €
  • Form Armlehnstuhl

    Preis: ab 270,00 €
  • Solid Wave Lounge Couch

    Preis: ab 2.295,00 €
  • Form Schaukelstuhl

    Preis: ab 485,00 €
  • Era Clubsessel Metallgestell

    Preis: ab 1.150,00 €
  • Era Lounge Sessel Metallgestell

    Preis: ab 1.275,00 €
  • Era Schaukelstuhl

    Preis: 1.400,00 €
  • 23

    Fondale Vase

    Preis:

    Regulärer Preis: 175,00 €

    Special Price 135,00 €

  • Linear Table Pro LED Klemmleuchte

    A Preis: ab 629,00 €
  • Radial Table Pro LED Klemmleuchte

    A Preis: ab 625,00 €
  • Radial Table Pro LED Tischleuchte

    A Preis: ab 625,00 €
  • Frame Box mit Einlegeboden

    Preis: ab 388,00 €
  • Georg Schreibtisch

    Preis: ab 699,00 €
  • Form Stuhl Metallgestell

    Preis: ab 310,00 €

32 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

German Design Award

Der »German Design Award« wird als Premiumpreis vom Rat für Formgebung (German Design Council) für hochkarätige Entwürfe im Produktdesign und Kommunikationsdesign vergeben:

Der Rat für Formgebung gründet sich 1953 mit der eindeutigen Prämisse, die deutsche Wirtschaft und Handel zu modernem Gestaltungswillen zu bewegen. Ausgangspunkt war die schlechte Präsentation deutscher Produkte auf der New Yorker Exportmesse 1949, die den Deutschen Bundestag bewog, ein Gremium zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit deutscher Produkte zu fordern. Im Frühjahr 1953 gründet sich das Gremium als Stiftung durch den Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) und führende deutsche Unternehmen. Mehr als 180 designorientierte Unternehmen sind heute in dieser Stiftung organisiert.

Bis 2011 vergab der Rat für Formgebung den jährlichen Designpreis der BRD, der bis 2002 unter dem Namen »Gute Form« firmierte. Da bei einer Neuausschreibung die Ausrichtung dieses Preises des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie an DMY Berlin fiel, entschloss sich die Stiftung zu ihrem 60jährigen Bestehen einen neuen Designpreis den »German Design Award« auszuloben, der auf den »Bundespreis Produktdesign« fußt.

Achtung! Information