Villeroy & Boch

43 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • Lave Teller

    Preis: ab 12,90 €
  • Lave Schale

    Preis: ab 12,90 €
  • Lave Müslischale

    Preis: ab 12,90 €
  • it's my match Teller

    Preis: ab 14,90 €
  • Lave Becher

    Preis: ab 12,90 €
  • To Go Porzellan Schale

    Preis: ab 29,90 €
  • Vapiano Suppenteller 2er-Set

    Preis: 17,90 €
  • Vapiano Schalen 6er-Set

    Preis: 49,90 €
  • Mailand Tischleuchte

    A Preis: ab 129,00 €
  • it's my match Geschirr-Set

    Preis: ab 129,00 €
  • Verona Stehleuchte

    A Preis: 179,00 €
  • it's my match Müslischale

    Preis: ab 12,90 €
  • it's my match Schale

    Preis: ab 29,90 €
  • Vancouver Tischleuchte

    A Preis: ab 59,00 €
  • New York Stehleuchte

    Preis: ab 219,00 €
  • Verona Tischleuchte

    A Preis: 119,00 €
  • Vapiano Pasta Schale 2er-Set

    Preis: 19,90 €
  • Mailand Stehleuchte

    A Preis: ab 299,00 €
  • Vapiano Müslischale 2er-Set

    Preis: 17,90 €
  • Vapiano Pasta Teller 2er-Set

    Preis: 19,90 €
  • Clever Cooking Backform

    Preis: ab 34,90 €
  • To Go Porzellan Becher

    Preis: ab 16,90 €
  • Laila Boxspringbett

    Preis: ab 3.650,00 €
  • Clever Cooking Schale

    Preis: ab 14,90 €
  • Clever Cooking Servierplatte

    Preis: ab 26,90 €
  • Clever Baking Kuchenplatte

    Preis: ab 29,90 €
  • Pasta Passion Teller 2er-Set

    Preis: ab 27,90 €
  • Marseille LED Tischleuchte

    A Preis: ab 95,00 €
  • Vancouver Pendelleuchte

    A Preis: 149,00 €
  • Clever Baking Tarte Backform

    Preis: 29,90 €
  • Pasta Passion Servierschale

    Preis: 32,90 €
  • Mosaïque Amara Vitrine

    Preis: ab 1.610,00 €
  • it's my match Becher

    Preis: ab 12,90 €
  • Mosaïque Mira Sofa mit Anbauecke links

    Preis: ab 4.450,00 €
  • Laila Nachttisch

    Preis: 795,00 €

43 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Villeroy & Boch

Eine Marke für (fast) alles – Bad & Wellness, Essen & Trinken, Einrichten & Wohnen – ob die Gründer von Villeroy & Boch das im Sinne hatten? Dass man nur mit gebündelten Kräften erfolgreich auf dem Markt sein kann, wissen die Altvorderen als sich beide Familien zu einem Unternehmen 1836 zusammenschließen: 1748 startet der Eisengießer François Boch in Lothringen mit der Keramik-Herstellung in einer kleinen Töpferei, seine Söhne gründen 1766 eine Manufaktur in Luxemburg, errichten in der ehemaligen Benediktiner-Abtei in Mettlach ab 1809 eine weitgehend mechanisierte Geschirr-Herstellung und entwickeln 1829 erstmalig ein weißes, extrem festes Steingut, das dem teuren Porzellan fast das Wasser reicht.

Villeroy & Boch, geschirr, vapiano, porzellan, keramik, essen, trinken, küche, esszimmer, essecke, german design, wellness, gesund, italienisch kochen
Villeroy & Boch ist für seine hervorragenden Geschirr-Serien bekannt: Ob fürs Vapiano ungewöhnlich organisch geformt oder klassisch rund mit einem der unzähligen Dekore. © Villeroy & Boch

Dagegen erwirbt der Kaufmann Nicolas Villeroy 1791 gemeinsam mit zwei Partnern eine Steingutfabrik in Wallerfangen, unweit von Mettlach. Er modernisiert den Geschirr-Herstellungsprozess in zwei entschiedenen Schritten: den Einsatz von Kohle als Brennstoff und die Verwendung des günstigeren Kupferdruckverfahrens, um bedruckte statt handbemalte Keramik günstiger anzubieten. Gemeinsam weitet sich das Geschäftsfeld der Marke aus: 1843 eine Gläserei, 1852 startet die Fliesen-Produktion der berühmten »Mettlacher Platten«, die selbst den Kölner Dom zieren, 1856 Kachelöfen, 1870 kommen erste Bad & Wellness-Artikel hinzu in Form von »Wasserleitungsgegenständen«, aber erst 1899 startet die Serienproduktion von Wannen und Toiletten fürs Bad.

möbel, villeroy & boch, einrichten, wohnen, leuchten, interior, design inneneinrichtung, living room, wohnzimmer, schlafzimmer, kacheldesign, fliesenmuster
Mit der Mosaïque Möbel-Serie greift Villeroy & Boch ein klassisches Fliesenmuster namens Carré als Oberfläche der Schränke und Polstermöbel auf. © Villeroy & Boch

Stets an neuer Technologie, verbesserten Herstellungsweisen und modernem Design interessiert, wandelt sich die Marke in einem kontinuierlichen Prozess. Und so ist der Schritt von der Bad-Einrichtung zu Möbel und Leuchten fürs Wohnzimmer nicht weit. Mittlerweile ist Villeroy & Boch ein weltweit agierende Marke in den Geschäftsfeldern Bad & Wellness, Essen & Trinken sowie Wohneinrichtungen mit rund 7500 Mitarbeitern in 15 Produktionsstätten in Europa, Mexiko und Thailand. Und selbst wenn man mit dem legendären Orient-Express fährt, trifft man auf edles Villeroy & Boch Geschirr, das eigens dafür entworfen wurde.

Achtung! Information