Swiss Plus

14 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • Club Beistelltisch

    Preis: ab 566,00 €
  • BED for LIVING Bettsofa Singolo

    Preis: ab 2.719,00 €
  • BED for LIVING Bettsofa Doppio

    Preis: ab 3.236,00 €
  • BED for LIVING Hocker

    Preis: ab 2.437,00 €
  • BED for LIVING Daybed

    Preis: ab 2.262,00 €
  • 34

    BED for LIVING Daybed

    Preis:

    Regulärer Preis: 2.262,00 €

    Special Price 1.496,00 €

  • BED for LIVING Daybed Leder

    Preis: ab 3.691,00 €
  • BED for LIVING Bettsofa Doppio Leder

    Preis: ab 5.280,00 €
  • BED for LIVING Hocker Leder

    Preis: ab 3.799,00 €
  • BED for LIVING Duetto Schlafsofa

    Preis: ab 2.785,00 €
  • BED for LIVING Duetto Deluxe Schlafsofa

    Preis: ab 3.681,00 €

14 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Swiss Plus

Swiss Plus startet 1998 mit dem Vorsatz das Schlafsofa zu revolutionieren. Zu viele schlechte Lösungen dieser an sich erfolgreichen Möbel-Kombination von Bett und Sofa bereicherten den damaligen Markt, dass sich der Gründer Jörg Keller in diese erfolgsversprechende Markt-Nische regelrecht verbiss. Es ist nicht die Liebe auf den ersten Blick: Nach zahlreichen IT-Stationen steht zuerst der Wunsch der Selbstständigkeit, dann folgen umfangreiche Analysen verschiedener Marken und Produkte bis sich schließlich eines Nachts in einem fruchtbaren Gespräch mit einem befreundeten, italienischen Künstler die Idee herauskristallisiert: das Bettsofa. Jörg Keller analysiert die Bedingungen an ein Schlafsofa nüchtern und präzise: Es muss tagsüber als Sofa gut aussehen und nicht zu weichen Sitzkomfort bieten. Nachts soll das Bettsofa für einen ausgezeichneten Schlafkomfort auf Matratze und Lattenrost sorgen.

Das funktionale Design mit seinem ausgeklügelten Klappmechanismus ist schnell gezeichnet, die Umsetzung geht Jörg Keller mit Swiss Plus nicht alleine. Er holt sich den erfahrenen Schweizer Matratzen-Hersteller Bico mit ins Boot. Aus dieser fruchtbaren Zusammenarbeit entsteht die schmucke Bed for Living Schlafsofa-Reihe: Zuerst das »Singolo« Bettsofa – ein Einzelbett mit ausziehbarem Bettkasten, dann das gleichgroße »Doppio« Bettsofa, das sich zu einem Doppelbett inklusive Lattenrost und mehrschichtiger Matratze ausklappen lässt. Es folgt die Variante als Hocker.  Inzwischen ist Jörg Keller mit seinem Unternehmen Swiss Plus nicht nur im Bereich Schlafsofa tätig, sondern wirft einen guten Blick auf die Revolution der Betten: Als ersten Schritt stellt der innovative Marketingstratege das »Caman« Bett vor, das vollständig wie alle Swiss Plus Produkte in der Schweiz hergestellt wird.

Achtung! Information