Normann Copenhagen

16 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

16 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Normann Copenhagen

»Normann Copenhagen ist ein Lebensgefühl, eine Denkart«, sagt das junge dänische Unternehmen über sich und liebt die Vorstellung »sich eine Brille aufzusetzen und die Welt in ihrem Design und Farben zu sehen«. Gegründet 1999 von Jan Andersen und Paul Madsen möchten die beiden Jung-Unternehmer die konventionellen Design-Regeln für Möbel, Leuchten und Accessoires aufbrechen, Gewohntes aus ungewohntem Material formen, Ungeliebtes in Liebhaberstücke umwandeln.

Trotz jugendlichem Sturm benötigen sie drei Jahre, um den heutigen Designklassiker, die »Norm 69« Pendelleuchte von Simon Karkow, auf den Markt zu bringen. Innerhalb der fünf nächsten Jahre werden weitere 38 Möbel, Leuchten und Accessoires marktfähig, wächst Normann Copenhagen Jan Andersen und Paul Madsen fast über den Kopf. Nicht nur sie »glauben an großartiges Design«, glauben an ihre umwerfenden Ideen, sondern eine ganze Welt scheint nur auf sie gewartet zu haben. »Wenn du klein bist, denke groß«, sagen sich die beiden Jung-Unternehmer und ziehen in ein altes 1700 m² Kino in Kopenhagen. Und hier startet das ganz große Kino der dänischen Marke: Modeschauen, Kunstausstellungen, Parties über Parties. Aber bei allem Feiern vergessen Jan Andersen und Paul Madsen nicht ihr Geschäft: Heute vertreibt Normann Copenhagen in über 77 Ländern schmucke Möbel, Leuchten wie Accessoires von Britt Kornum, Francis Cayouette, Nicholai Wiig Hansen und Simon Legald.

Achtung! Information