Steckerleuchten

28 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

28 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Steckerleuchten

Altes Design der Steckerleuchten revolutioniert: Es ist eine Urform der Leuchten wie die simple Fassung mit einem Leuchtmittel am Kabel hängend, die ebenfalls ausgelöst durch den »Glühlampen-Schock« eine Neubelebung in der Designer-Welt erlebt. Die ersten entworfenen Tischleuchten im 19. Jahrhundert wurden wie das simple Design der Steckerleuchten einfach mittels eines Sockels aus isolierendem Material – wie zum Beispiel Bakelit – direkt in eine Steckdose gesteckt. Freilich sah eine Steckdose in diesen Zeiten anders aus als heute: meist zwei einfache, unter Strom stehende Löcher, die mit einzelnen metallenen Stecker für Plus und Minus gefüttert wurden, um eine halbwegs gleichbleibend starke Stromverbindung zwischen Netz und Stromverbraucher aufzubauen. Fragen Sie sich nun, warum es sich lohnt, ein eigentlich banales Design der Steckerleuchten wiederzubeleben? Weil eine Steckerleuchte ein zwar simpler, aber genialer Leuchten-Entwurf ist, der als Lückenbüßer aber unentbehrlich wird. Sie werden sehen…

Vielseitig einsetzbar – das Design der Steckerleuchten

Die Steckerlruchte »Glühwürmchen« von Stiletto ist durch ihren flexiblen Gliederarm, der stufenlos einstellbar, überall einsetzbar: Ob zur stilvollen Erleuchtung der Arbeitsfläche des Küchentresens oder als Wandleuchte im dunklen Flur oder Badezimmer. Besonders eignet sich die Steckerleuchte »Glühwürmchen« als Nachttischleuchte: Neben den Betten befinden sich in heutigen, modernen Zeiten stets zwei Steckdosen, eine für den Wecker, eine für die Nachttischlampe. Statt eines diffus erhellenden Nachttischlämpchens leuchtet eine perfekt positionierte Steckerleuchte »Glühwürmchen« genau auf das zu lesende Buch oder das spannende Computerspiel, ohne den schon schlafenden Partner zu stören.

Achtung! Information