COVID-19: Fragen und Antworten rund um Ihren Einkauf bei ikarus

ikarus FAQ Covid-19

Zuletzt aktualisiert: 04.12.2020

Jetzt wo Ihr Blick auf das eigene Zuhause verstärkt ist, neue Lebensbereiche in den Mittelpunkt des Geschehens rücken, freuen wir uns über so zahlreiche Bestellungen bei ikarus, um Ihr Heim zu verschönern. Dennoch stellt uns das aktuell sehr hohe Bestellaufkommen vor besondere Herausforderungen. Wir arbeiten tatkräftig daran die aktuelle, durch Covid-19 geprägte Zeit bestmöglich zu meistern, um Ihnen unseren Online-Service wie gewohnt in hoher Qualität zur Verfügung zu stellen. Um offene Fragen und Unklarheiten zu vermeiden und Ihnen in diesen ungewissen Monaten etwas Sicherheit zu geben, haben wir die folgende Informationsseite für Sie eingerichtet. Hier möchten wir Ihnen den aktuellen Stand und die neusten Informationen rund um Ihren Einkauf bei ikaus bereitstellen. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie hier darüber informieren.

Wir bewältigen diese Zeit gemeinsam, bleiben Sie gesund!

 

Meine Bestellungen

Kommt es zu Verzögerungen bei der Lieferzeit?

Alle Bestellungen, die in unserem Onlineshop getätigt werden, liefern wir schnellstmöglich aus. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Lage zu erheblichen Verzögerungen in der Auslieferung kommen kann. Artikel, die generell eine verlängerte Lieferzeit aufweisen (z.B. Speditionsartikel, unvorrätige Produkte), sind auf der jeweiligen Artikeldetailseite dementsprechend gekennzeichnet (siehe auch Abschnitt Produkte im Shop). Um die erhöhten Laufzeiten bestmöglich ausgleichen zu können, haben wir uns dazu entschieden einen weiteren Versand-Dienstleister (DPD) einzusetzen.

Aufgrund der gesetzlichen Covid-19-Aufagen arbeitet unser Lager im Zweischichten-Betrieb. Dennoch können wir Verzögerungen der Bestellbearbeitung bis hin zur Auslieferung nicht vermeiden. Ebenso sind uns beim weiteren Versand die Hände gebunden. Auch die Zusteller ächzen unter dem höheren Versandaufkommen bei verringerter Mitarbeiterschaft, so dass es zu erheblichen Verzögerungen kommen kann. Insbesondere der Transport und die Zustellung von Speditionsartikeln – wie Sofa und Bett zum Beispiel – verzögert sich.

Wir bitten dies zu entschuldigen und geduldig auf die Ankündigung der Spedition zu warten, da wir nach Übergabe der Ware keinen direkten Einfluss auf die Lieferwege der Spedition mehr haben. Unnötige Nachfragen führen zu noch mehr Aufwand bei der jeweiligen Spedition und verlangsamen noch mehr den jetzt schon stockenden Transportweg.

Wie wird die Lieferung/Rücksendung – insbesondere von Speditionsartikeln – abgewickelt?

Bitte beachten Sie, dass sich der Transport und die Zustellung von Speditonsartikeln aktuell verzögert (siehe auch vorheriger Abschnitt Kommt es zu Verzögerungen bei der Lieferzeit?). Die Lieferung und Rücksendung von Speditionsartikeln wird unter der Einhaltung von Hygienemaßnahmen (siehe folgende Aufzählung) regulär abgewickelt. Ihre Bestellung wird wie gewohnt an Ihren Wunschort geliefert und ggf. dort auch wieder abgeholt. Die Verpackungsmaterialien Ihrer Lieferung können Sie – wenn gewünscht – von unserem Versandpartner entfernen und mitnehmen lassen. Bitte halten Sie sich bei der Abwicklung von Lieferungen/Abholungen von Speditionsartikeln an die folgenden Regelungen:

- Halten Sie mind. 2 Meter Abstand bzw. verweilen Sie in einem anderen Raum
- Beachten Sie die bekannten Hygieneregeln
- Bitte tragen Sie – ebenso wie das Servicepersonal – eine Alltagsmaske
- Sorgen Sie bitte vor und nach Zustellung/Service für eine Durchlüftung der Räume
- Halten Sie für die kontaktlose Lieferquittung ein Ausweispapier bereit

Wichtiger Hinweis für Lieferungen nach Österreich: Ab Montag, den 30. November 2020 werden die Lieferungen in Österreich wieder frei Verwendungsstelle erbracht. Auch die Erbringung von Anschlussservices bei Weißware wird ab diesem Tag wieder aufgenommen. Lediglich die Serviceleistung Möbel(de)montage ist weiterhin ausgesetzt.

 

Produkte im Shop

Wo kann ich die aktuelle Lieferzeit meines ausgewählten Produkts entnehmen?

Die aktuelle Lieferzeit jedes einzelnen Produkts finden Sie auf der jeweiligen Artikeldetailseite in unserem Onlineshop. Auf der rechten Seite neben den Produktbildern werden Ihnen die Vorrätigkeit und die Transportdauer (falls vorhanden) des Produkts angezeigt.

Warum weisen bestimmte Produkte eine sehr lange Lieferzeit auf?

Aktuell sind einige Produkte in unserem Onlineshop mit einer Lieferzeit von bis zu 6-8 Wochen gekennzeichnet. Aufgrund der Covid-19 Pandemie kommt es teilweise zu eingeschränkten Lieferungen seitens unserer Hersteller. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Verfügbarkeit unserer Kaufhäuser

Sind die ikarus...design Kaufhäuser geöffnet?

Unsere Filialen in Stuttgart, Frankfurt und Gelnhausen sind mit getroffenen Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen regulär für Sie geöffnet.

Es werden alle nötigen Schutzmaßnahmen getroffen, um Ihnen einen verlässlichen Einkauf in unseren ikarus...kaufhäusern zu ermöglichen. Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation und der Bundesregierung werden strikt eingehalten. Bitte beachten Sie, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Kunden in unseren Filialen bedienen dürfen, um den bekannten Sicherheitsabstand einhalten zu können. Bitte beachten Sie auch die vorgegebene Maskenpflicht. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe alle Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.

  

Vorsichtsmaßnahmen

Welche Vorsichtsmaßnahmen werden gegen die Ausbreitung von Covid-19 innerhalb des Unternehmens getroffen?

Wir haben alle notwendigen Schutzmaßnahmen getroffen, um Ihnen ein verlässliches Einkaufserlebnis bei ikarus zu ermöglichen. Der Großteil unserer Kollegen hat das gewohnte Arbeitsumfeld gegen das heimische Büro eingetauscht. Die wenigen Mitarbeiter unter uns, die weiterhin an unserem Hauptstandort in Gelnhausen arbeiten, haben sich im gesamten Gebäude verteilt und sitzen mit einem Abstand von mindestens 1,5 Metern auseinander. Unsere bestehenden Hygienemaßnahmen wurden nochmals verschäft – deren strikte Einhaltung wird konsequent überprüft. Jeder Arbeitsplatz und alle weiteren Aufenthaltsräume wurden mit ausreichend Desinfektion ausgestattet und werden regelmäßig gereinigt. In unseren Lagern arbeiten wir unter Einhaltung der Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation und der Bundesregierung. Wir nehmen die neusten Entwicklungen sehr ernst und beobachten genau was passiert. Die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität.

  

Zahlungsmethoden

Warum ist die Zahlung auf Nachname aktuell nicht mehr möglich?

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns dazu entschlossen, die Zahlungsart »Nachname« vorerst nicht mehr anzubieten. Wir möchten den Kontakt zwischen Kunde und Lieferant so gering wie möglich halten. Alle weiteren Zahlungsmethoden stehen Ihnen nach wie vor zur Verfügung.

Achtung! Information