Gläser

48 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

48 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Gläser

»Hoch die Tassen!« Bei simplen Gelagen ist die Umhüllung des zu sich nehmenden Getränkes meist von wenig Belang, Hauptsache der Inhalt oder das »Stöffche« kann sicher zu Munde geführt werden. Und so tranken die Altvorderen meist ihr Schöppche noch gerne aus einem einfachen Becher. Wer sich aus solch simplen Gewohnheiten löst, wird schnell mit der Qual der Wahl am Design der Trinkgläser konfrontiert: Was ist der Unterschied zwischen einem Weißweinglas und einem Rotweinglas? Und welches Design der Trinkgläser hebt das Bouquet des Weines nun? Ist ein Champagnerglas in breiter Schalen-Form oder schmaler Tulpen-Silhouette modern? Gehört sich ein Trinkglas neben dem Weinglas auf dem gedeckten Tisch?

Der Knigge sollte es wissen…

Wie bei allen Essen & Trinken Belangen wird immer mit dem Knigge gefuchtelt oder sollen wir sagen »gedroht«? Jeder weiss sein Besteck perfekt zu legen, wie das Design der Trinkgläser positioniert und die Serviette gefaltet wird. Aber auf das Design der Trinkgläser gibt auch diese Sammlung wenig Auskunft. Ein schmaleres Trinkglas als Weißweinglas, ein größeres Trinkglas als Rotweinglas – da wir beim Rotwein genießen wohl lieber Schwenken und Schnüffeln als beim Weißwein. Charmant setzt Alfrdo Häberli die unterschiedliche Form ein: alle Gläser seiner »Essence« Glas-Serie von iittala weisen die gleiche Höhe auf. Wie und in welcher Form das Champagnerglas sich hüllen soll,  bleibt Ihren Vorlieben überlassen. Kenner schätzen ein schmales Glas, das die Feinperligkeit unterstützt, anstossfreudige Menschen wählen ihr Sektglas dem Klang nach. Wir lieben das »Champusglas« von Ritzenhoff in seinen anregenden Gestaltungen oder das verwirrende »InsideOut« Champagnerglas von Charles & Marie. Um Sie von der Qual der Wahl zu befreien, bietet ikarus ein exklusives Sortiment an eigens entworfenem Gläser-Design und hochwertig ausgesuchte Gläser vom finnischen Hersteller iittala an – vom »Herrengedeck« bis zur exklusiv gedeckten Tafel.

Achtung! Information