Stefan Kährs

4 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

4 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Stefan Kährs

Seit 1960 steht Milan Iluminacion für außergewöhnliche Beleuchtung. Und obwohl »Mailand« in seinem Namen vorkommt ist der spanische Beleuchtungsspezialist in der Nähe von Barcelona beheimatet. 

Alles fängt klein mit der Beleuchtung Kataloniens an: Bis 1972 verkauft der Firmengründer Jordi Jane Pujol seine hervorragend gestalteten Design-Lampen nur auf dem heimischen Markt, genauer gesagt in Katalonien. Erst mit der FIAM Messe erobert Milan Iluminacion nicht nur den spanischen sondern gleich den mediterranen Raum. Mit der Eroberung neuer Märkte wächst die Firma, externe Designer wie Flemming Bjorn und Stefan Kährs werden hinzugezogen, aber erst 1985 auf der »Weltlichtmesse« in Hannover (heute Light+Building Fachmesse in Frankfurt) schafft der spanische Leuchten-Hersteller den Sprung auf den Weltmarkt.

Innovation in Technik und Design: Dem steten Wandel der Technik und den Marktanforderungen gestellt partizipiert Milan Iluminacion 1989 beim ISO Standard in Beleuchtung und gewinnt 1996 als erster spanischer Leuchten-Hersteller das ISO 2001 Zertifikat des deutschen TÜVs. Bei allen technischen Innovation verliert die Firma jedoch nicht das Augenmerk auf ein kundenfreundliches Design: Beleuchtung puristisch in seiner Form, stets hervorragend in seiner Verarbeitung. Kennzeichnend für das Design des Leuchten-Herstellers ist neben dem Firmengründer Jordi Jane Puyol in neuster Zeit der dänische Designer Flemming Bjorn und der deutsche Designer Stefan Kährs, z. B. für die Dau Wand- und Deckenleuchten-Serie oder die Tube Wandleuchte. Der Erfolg spricht für Milan Iluminacion: 60% seiner Produktion liefert der Leuchten-Hersteller ins Ausland, in mehr als 54 Ländern ist er vertreten.

Achtung! Information