Samuel Wilkinson

1 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • Blown Pendelleuchte

    A Preis: ab 275,00 €

1 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Samuel Wilkinson

Samuel Wilkinson liebt es, Möbel, Leuchten und Accessoires zu entwerfen, die ein Staunen und Raunen hervorrufen. So betont er an seinen Entwürfen gerne eine dynamische Komponente, um seinem Design den gewissen »drive« zu geben. 2002 schließt der Brite sein Studium des Möbel- und Produktdesigns am Ravensboure College of Design & Communication ab. Schon in seiner Studienzeit gewinnt er diverse Designpreise – unter anderem den renommierten RSA (Royal Society for the encouragement of Arts, Manufactures and Commerce). Und so ist es selbstverständlich, dass er sogleich in mehrere Möbel- und Leuchten-Projekte für Tangerine, Fitch:London, PearsonLloyd und Conran hineinschlittert. 2007 eröffnet Samuel Wilkinson sein Designstudio im Londoner Osten und startet sein erstes Großprojekt erfolgreich mit der Neugestaltung einer Parkanlage. Unverhofft bekommt er auch sein zweites Großprojekt, die Entwicklung einer ästhetisch ansprechenden Energiesparlampe für Hulger: Das »Plumen« Leuchtmittel gewinnt nicht nur die Auszeichnung des Londoner Design Museums und Brit Insurance Award sondern auch den begehrten D&AD Black Pencil. Seit dem rollt seine Karriere: Samuel Wilkinson gestaltet Gartenstühle und Gartentische für Emu, Leuchten für Zero und &tradition, Schreibtischaccessoires für Lexon, Polstermöbel für Casamania, Couch- und Beistelltische für Versus und &tradition.

Achtung! Information