Roy Schäfer

1 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

1 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Roy Schäfer

»Was lange währt, wird gut« – diesen gängigen Ausspruch kann Roy Schäfer getrost auf sein Schaffen münzen: Der gelernte Schreiner lässt seinen pfiffigen Entwurf lange Jahre in einer Schublade schlummern, bis er das Bett zum Eigennutz verwirklicht. Auch wenn er von seinem Design überzeugt ist, den innovativen Bettrahmen lange getestet und in seinen Anwendungen ausgereizt hat, traut er sich nicht seinen Entwurf selbst zu produzieren. Über ein Vermarktungsportal trifft der gelernte Schreiner 2001 auf die junge Marke Tojo Möbel, die von dem Prototyp überzeugt sind und sofort das Bett in Lizenz in ihr Portfolio aufnehmen. Ausgezeichnet mit dem Internationalen Designpreis Stuttgart entwickelt sich der flexibel einstellbare Bettrahmen zum Designklassiker – nicht nur in Deutschland. Und Roy Schäfer? Der sammelt aus dem Erfolg seines Design‌s neuen Mut, studiert erfolgreich Produktdesign, um sich nicht nur neuen Betten sondern auch Uhren und Regalen als externer Designer für Tojo Möbel zu widmen.

Achtung! Information