Poul M. Volther

1 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • J110 Armlehnstuhl

    Preis: ab 249,00 €

1 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Poul M. Volther

Als Verfechter des Funktionalismus ist unnötiger Zierrat Poul M. Volther (1923-2001) zuwider: Seine Stühle und Sessel zeichnen sich durch eine klare Linie aus, die fern aller modischer Trends bestehen. Während er in den frühen Jahren dem klassischen »Windsor« Stuhl für die dänische Kooperative FDB (Fællesforeningen for Danmarks Brugsforeninger) als Nachfolger von Børge Mogensen – heute für HAY produziert – in diversen Stuhl-Modellen nacheifert, entwickelt er nur kurze Zeit später den modern geschwungenen »Corona« Sessel für Erik Jørgensen nach ergonomischen Gesichtspunkten. Aber statt sich in das skandinavische Design neuer Möbel zu vertiefen, liebt es der gelernter Möbelschreiner und Architekt Poul M. Volther sein Wissen an der Danish Design School zu verbreiten und somit hunderte neuer Designer in der reinen Form und den strengen Anforderungen an Qualität und Funktion zu beeinflussen.

Die J-Series von HAY verbinden klassische Holzstühle der FDB – von J41 und J42 Stuhl von Børge Mogensen über den hochlehnigen J110 Armlehnstuhl von Poul M. Volther bis zum J104 Stuhl von Joergen Baekmark
Die J-Series von HAY verbinden klassische Holzstühle der FDB – von J41 und J42 Stuhl von Børge Mogensen über den hochlehnigen J110 Armlehnstuhl von Poul M. Volther bis zum J104 Stuhl von Joergen Baekmark

Achtung! Information