Pierre Charpin

3 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • PCH06 Obstschale

    Preis: 90,00 €
  • PCH02 Obstschale

    Preis: ab 60,00 €
  • PCH05 Obstschale

    Preis: 105,00 €

3 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Pierre Charpin

Das Gefühl etwas zu schaffen, ist Pierre Charpin (* 1962) als Sohn eines Bildhauers und Polsterin in die Wiege gelegt worden. Nach seinem Abschluss in Bildender Kunst an der l'École Nationale des Beaux-Arts in Bourges 1984 sucht er jedoch keineswegs das freie Leben eines Künstlers sondern verdingt sich im Möbeldesign. Nach ersten Experimenten »anthropomorpher« Möbel und Accessoires lernt er zwei Jahre (1993 – 1994) in der Werkstatt des ex-Memphis Mitgliedes George Sowden, was zu einem funktionaleren Anspruch im Design führt. Und diese zusätzliche Ausbildung macht sich bezahlt, schließlich kreiert der französische Künstler und Designer ab Mitte der 1990er Jahre für renommierte Marken Möbel und Accessoires, entwirft Bestecke für Wrong for HAY, Schalen, Teller und Dosen für Alessi, Stoffe für Hermès, Leuchten, Hocker, Couch- und Beistelltische für Ligne Roset und Magis, Spiegel und Schränke für Zanotta, Vasen für Venini, für die er 2005 die angesehene Compasso d’Oro Auszeichnung erhält. Überdies ist sowohl sein Design als auch seine Kunst in zahlreichen Museen und Galerien vertreten. Trotz seiner Ausbildung lehrt der stets neugierige Pierre Charpin Industriedesign ab 1998 in Reims, ab 2006 an der Pariser ECAL Universität.

Achtung! Information