next space

5 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

5 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

next space

Nach ihrem erfolgreichen Studium starten beide Designer 1991 in die Selbständigkeit: Claus Zimmermann als Innenarchitekt, Roland Knieg als Industriedesigner. 1996 lernen sich die beiden Designer kennen und tauschen erste Ideen aus. Aus dieser losen Zusammenarbeit entsteht 2001 das gemeinsame Studio »Next Space«: Hier wächst fortan das doppelt gewachsene »Know-how« zu einer multidisziplinären Einheit zusammen. Roland Knieg hat zu diesem Zeitpunkt bereits Möbel, Ausstellungssysteme, Leuchten, Raum- und Werkstatteinrichtungen gestaltet, geplant und umgesetzt. Claus Zimmermann zeichnet u. a. 1991 für die Innenausstattung eines Neubaus der Hallen bei der »Documenta« verantwortlich. Mit dem Design-Studio Next Space wächst Architektur und dingliche Gestaltung zu  Lösungen für Produktdesign, firmentypische »Corporate Identity« sowie Raum- und Ausstellungskonzepten zusammen wie bei der charmanten Reef Leuchten-Serie für Serien-Lighting, die mehrere Auszeichnungen wie den »reddot design award« und »DesignPlus« im Handumdrehen gewinnt.

Achtung! Information