Naoto Fukasawa

15 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • Substance Stuhl

    Preis: ab 309,00 €
  • Substance Stuhl mit Stahlgestell

    Preis: ab 190,00 €
  • Pizza Beistelltisch

    Preis: ab 179,00 €
  • Cha Wasserkessel und Teekanne

    Preis: 130,00 €
  • Cha Milchkännchen

    Preis: 52,00 €
  • Cha Zuckerdose

    Preis: 62,00 €
  • Nomu Isolierkanne

    Preis: 115,00 €
  • Itsumo Besteck 24-tlg.

    Preis: 89,00 €
  • Tempo Wanduhr

    Preis: ab 80,00 €
  • Cu-Clock Kuckucksuhr

    Preis: ab 238,00 €
  • Demetra LED Tischleuchte

    A Preis: ab 360,00 €
  • Itsumo Dessertgabel 6er-Set

    Preis: 24,00 €
  • Itsumo Dessertmesser 6er-Set

    Preis: 24,00 €
  • Itsumo Salatbesteck

    Preis: 25,00 €
  • Itsumo Tortenheber

    Preis: 15,00 €

15 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Naoto Fukasawa

Naoto Fukasawa (* 1956) unterschiedet zwischen der äußeren und inneren Linie einer Form: Das Wesentliche am Design ist nicht sein äußeres Erscheinungsbild, sondern seine erfühlbare, zu nutzende Form, auf die der japanische Designer sehr viel Wert legt. Für ihn muss Gestaltung so griffig bzw. stimmig sein, dass selbst »Gedankenlose« ihren Nutzen gleich erkennen und erschließen. Geboren in der Präfektur Yamanashi studiert er an der Tama Universität der Künste in Tokyo, arbeitet fortan für den japanischen Technik- und Uhren- Hersteller Seiko Epson, um nach neun Jahren Industriedesign das Neue 1989 in den U.S.A. zu suchen. Zahlreiche Reisen, Messen, Arbeiten und Lehrtätigkeiten formen sein universelles Designverständnis. Und so begründet er zunächst das IDEO Designstudio (1996-2002) in Tokyo mit, um hernach sein eigenes Studio 2003 aufzubauen. Ob technische Innovationen für Apple, Leuchten für Artemide, Küchen für Boffi, Holzstühle für Plank, grafisch inspirierte Accessoires für Magis oder die verwirrende Sitzinsel »Koishi« für Driade – Naoto Fukasawa lässt sich in seiner Gestaltung der Möbel, Leuchten und Accessoires nicht auf Stilrichtungen festnageln, bezaubert aber stets mit seinem durchdachten Design, auch bei zahlreichen Designkritikern, die ihn mit renommierten Auszeichnungen wie den »reddot« oder »iF award« überhäufen.

Achtung! Information