Morten Bo Jensen

19 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

19 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Morten Bo Jensen

Morten Bo Jensen (Jahrgang 1977) betrachtet jedes »neue Produkt immer als ein Werkzeug. Es soll lange halten und bei jedem Gebrauch geliebt werden.« Und innig werden seine Design-Entwürfe an Badaccessoires oder Küchenwerkzeugen geliebt, schließlich unterzieht der Chefdesigner der dänischen Firma Vipp jeden Neuentwurf eigens einem Praxistest. Was in der Praxis nicht die gewollte Funktion verspricht, wandert wieder in die Entwicklung zurück – wie z.B. das Vipp 263 Salz- und Pfefferset. Im ersten Test mahlt sowohl die Pfeffermühle als auch die Salzmühle perfekt am Tisch, jedoch erweist sich das Mahlgeräusch als zu störend beim Essen. Nach langem Tüfteln ist das Salz- und Pfefferset 263 nun ausgereift, um einen guten und gepflegt leisen Tisch-Kompagnon abzugeben. Zwar hat Morten Bo Jensen den berühmten Treteimer der dänischen Firma nicht erfunden – die entstammt vom Firmengründer Holger Nielsen – aber die innovative Technik eines gummigepufferten, luftdichten Deckels findet sich sowohl im Vipp 270 Brotkasten als auch in der 441 Wäschetonne wieder. Und ums Putzen scheut sich der junge Designer auch nicht: Sowohl Spülbürste 280 als auch Besen- und Kehrschaufel 274 überzeugen in ihrem handlichen Design und Funktionalität. Dass jeder neue Entwurf an Badaccessoires oder Küchenwerkzeugen in das Gesamtkonzept des dänischen Herstellers passt, erklärt Morten Bo Jensen mit einer »Design-DNA: Dinge hängen optisch und funktional zusammen.«

Achtung! Information