Marco Ferreri

8 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

8 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Marco Ferreri

Marco Ferreri – der Name verheißt Genie und Wahnsinn, Polemik und Abgrund. Aber wir reden nicht über »das große Fressen« eines italienischen Fimregisseurs, sondern über seinen Namensvetter, der ganz und gar nicht in das anfangs aufgezogene Bild passt. Schließlich wird er viel später geboren (* 1958), studiert Architektur und Industriedesign an der renommierten Politecnico in Mailand und gründet 1984 ebendort sein eigenes Designstudio. Er arbeitet mit Marco Zanuso, Angelo Mangiarotti und Bruno Munari zusammen, entwirft für zahreiche Marken wie Danese Milano, Nemo, Conmoto und Smarin Möbel und Accessoires, erhält zahlreiche Auszeichnungen, selbst sein Lebenswerk wird 2010 in einer Mailänder Triennale Schau gewürdigt. Und trotzdem bleibt der italienische Designer dem großen Publikum unbekannt. Ob es an seiner Vielfältigkeit im Design seiner Möbel und Accessoires liegt? Hier geradlinige Standregale für Danese Milano, da althergebrachtes Kamin-Zubehör für Conmoto? Marco Ferreri vergleicht einen Design-Entwurf mit dem Backen und Verzieren feiner Torten seines Vaters, einem Konditor aus Imperia, das seine Fantasie schon in jungen Jahren anregte: »Immer die gleichen Zutaten, nur kleine Unterschiede im Rezept und trotzdem stets eine andere Kreation.«

Achtung! Information