Marc Newson

4 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • Bucky Loungesessel

    Preis: ab 702,00 €
  • Orgone Loungesessel

    Preis: ab 702,00 €
  • Hangman Kleiderbügel 6er-Set

    Preis: 416,50 €
  • Hangman Kleiderständer

    Preis: 1.368,00 €

4 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Marc Newson

Sein Design beeinflusst zahlreiche Designer seiner Generation: Marc Newson (* 1963) saugt in seinen Kinder- und Jugendjahren die Welt mit seinen Augen auf, schließlich wechselt seine Familie häufig den Wohnort zwischen Australien, Europa und Asien. Zurück in Australien studiert er Möbeldesign bis 1984 und erhält 1986 ein Stipendium seine Arbeit erstmals auszustellen, was in seine berühmte »Lockheed Lounge« resultiert. Nach anschließendem intensiven Studium der japanischen Sicht auf die Welt des Design‌s, gründet Marc Newson 1991 sein erstes Designstudio in Paris. Um näher am Puls der Innovationen zu sein, zieht er 1997 nach London, ohne jedoch sein Designstudio in Paris aufzugeben. Schon seine ersten Entwürfe zeigen seinen Hang zu organischen Formen, die er minimalistisch umsetzt: Der »Embryo Chair« von 1988 für den italienischen Möbel-Hersteller Cappellini becirct als Dreibeiner mit einer zungenartigen Polsterung. Auch wenn der Sessel mehr als Skulptur erschein, offenbart er ausgezeichneten Sitzkomfort – das Geheimnis des australischen Designers. Im Laufe der Jahre entwickelt Marc Newson Möbel von Garderobe bis Lounge für Cappellini, Accessoires zum Essen & Trinken für iittala, Fahrräder und Autos, Jachten, ist an zahlreichen Architektur-Entwürfen beteiligt, sammelt Auszeichnung um Auszeichnung, erhält den Ehrendoktorwürde der Sydney Universität und den CBE der britischen Königen Queen Elizabeth II, lehrt in London und Sydney. Zudem sind seine Möbel und Accessoires weltweit in Museen zu bewundern, vom New Yorker MoMA über Londons Design Museum und V&A bis zum Centre Georges Pompidou und Vitra Designmuseum.

Achtung! Information