LPWK - Emma Silvestris

1 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • Mediterraneo Obstschale

    Preis: ab 55,00 €

1 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

LPWK - Emma Silvestris

Bevor sich Laura Polinoro dem Produktdesign hinwendet, widmet sie nach ihrem Studium der Kunst und Kommunikation am DAMS in Bologna mit Schwerpunkt der Semiotik zwanzig Jahre ihres Lebens dem zeitgenössischen Tanz, koordiniert als künstlerische Leiterin Choreografie, Kostüme und Bühnenbilder. Aufgrund ihrer intensiven Auseinandersetzung mit moderner Semiotik wird sie an die Domus Akademie in Mailand berufen. Aus der hieraus folgenden engen Zusammenarbeit mit der italienischen Marke Alessi entwickelt Laura Polinoro in den 1990er Jahren zahlreiche »JPG«-Workshops mit jungen Studenten zahlreicher Universitäten und weltweiter Designzentren. Statt mit ihrem Namen ihre Werke zu zeichnen, wählt sie als als Art Director bei Alessi bis 1998 die Abkürzung »CSA«, ab 2004 die Bezeichnung ihres neugegründeten Designstudios »LPWK«

In ihrem eigenen Designstudio »LPWK« erarbeitet Laura Polinoro gerne in engem Austausch mit anderen Designern innovatives Design, das selten gefällig ist. Mit Emma Silvestris wendet LPWK für Alessi das organische Design der Koralle in zahlreichen Schalen, Bestecke und Aufbewahrungen an. Emma Silvestris (* 1962) studiert statt Design, ausländische Literatur und Kunstgeschichte, arbeitet nach dem Studium zunächst als Dozentin bevor sie ihr eigenes Designstudio in Bari 1990 eröffnet. Aufgrund ihrer vielseitigen Erziehung experimentiert Emma Silvestris mit traditioneller Symbolik, tendiert aber zu weichen, gerne femininen Formen, wobei sie allzu viel aufkeimender Süße geschickt strenge Geometrie entgegensetzt, um ein harmonisches Ganzes zu erreichen.

Achtung! Information