Klaus Rath

11 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

11 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Klaus Rath

Der Däne Klaus Rath, Jahrgang 1964, studiert an der Architekturschule in Aarhus Industriedesign. Nach seinem Abschluss im Jahr 1990 ist er sechs Jahre für Modulex A/S in Billund tätig, einem Unternehmen der LEGO-Spielzeuggruppe. 1997 gründet er sein eigenes Studio in Kopenhagen. Die Arbeit von »Klaus Rath Design« wird seitdem von renommierten Kunden und Auftraggebern wie Siemens, Motorola, dem dänischen Sozialministerium, Stelton und Georg Jensen in Anspruch genommen. Der findige Designer versteht es, komplizierte Technik in handwerklich anspruchsvolle Formen einzubetten. Dabei fühlt er sich den dänischen Designwerten, der Verflechtung von Funktion und Ästhetik stark verbunden. In seinem Design bevorzugt er klare Linien, Einfachheit und funktionelle Formen. Die Inspiration zu seinen Entwürfen findet er durch genaues Beobachten seiner Umwelt, in den Gesprächen mit anderen Menschen und bei der Benutzung von Gegenständen. Während der Entwicklung eines Produkts oder der Realisierung eines Projekts steht  der Designer immer in engem Kontakt zum Auftraggeber und bindet ihn so in den Entstehungsprozess ein, was letztendlich zum gewünschten Resultat führt.

Klaus Rath hat mehrere Auszeichnungen für seine Entwürfe erhalten, darunter dreimal den »iF design award« (2001, 2002 und 2004) und den »CES Design Award« 2006. Seine Brottasche für Stelton erhielt 2007 den DesignPlus Award, der Ice Away Eiskratzer für Stelton sowie die Simply Thermosflasche brachten ihm ebenfalls 2010 den DesignPlus Award ein. Klaus Rath hält zwei Patente für seine innovativen Lösungen schmucker Accessoires für Haus und Garten, Küche sowie Essen & Trinken.

Achtung! Information