GamFratesi

4 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

  • Suspence Pendelleuchte

    A Preis: ab 257,00 €
  • Tolou Beistelltisch

    Preis: ab 185,00 €
  • 51

    Morris Stuhl

    Preis: ab

    Regulärer Preis: 715,00 €

    Special Price 349,00 €

  • Baffi Besen

    Preis: ab 398,00 €

4 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

GamFratesi

Den alten Spruch »Gegensätze ziehen sich an« setzen GamFratesi unfreiwillig als ihr Motto: Während Stine Gam (* 1975) ihren Abschluss an der Architektenschule in Aarhus erreicht, zwischenzeitlich Architektur in Turin und Ferrara studiert und im Tokyo ansässigen Studio von Fuhimiko Maki arbeitet, studiert Enrico Fratesi (* 1978) Architektur in Florenz und Ferrara, nimmt ein Auslandsstudium an der KTH Stockholm und Aarhus in Möbeldesign wahr, wo er auch seine Praktika im Arkitema Studio absolviert. 2006 entschließt sich das ungleiche Duo zur dänisch-italienischen Zusammenarbeit, wobei das gemeinsame Studio zwar in Kopenhagen firmiert wird, jedoch ein reger Austausch zwischen Dänemark und Italien herrscht. Beide tief verwurzelt im skandinavischen bzw. italienischen Design werden sowohl in ihrer Arbeit als auch im Zusammenleben mit den Gegensätzen beider Länder konfrontiert. Statt diese auszugleichen, wenden Stine Gam und Enrico Fratesi diese Gegensätze als Inspiration für ihr gemeinsames Design als GamFratesi an, wobei sie in ihren Möbel- und Leuchten-Entwürfen die Traditionen beider Kulturen stets respektieren. Und dieser Balanceakt zwischen skandinavischem Handwerk, puristischem Design und Funktion zu italienischer Emotion führt genau zu dieser feinen Überraschung, die Möbel und Leuchten von GamFratesi für Thonet, Gubi, Ligne Roset und FontanaArte auszeichnen.

Achtung! Information