Danny Venlet

3 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

3 Produkt(e) gefunden

Große Ansicht Kleine Ansicht

Danny Venlet

Spielerisch händelt Danny Venlet (* 1958) sein Design, denn nur so entwickeln sich die gewollten Überraschungen für den Alltag. Und überraschend sind seine Gestaltungen allemal: Die »Viteo Shower« Gartendusche ist eine flache Scheibe, aus der von unten das Wasser hochspritzt, der »Q-Stool« Outdoor-Hocker für die österreichische Marke Viteo überrascht als weicher und zugleich fester Sitz drinnen wie draußen. Genauso ungewöhnlich wie sein erfrischendes Design ist auch der Lebenslauf des australisch-belgischen Designers: Geboren und aufgewachsen im australischen Victoria sucht er in der Studienzeit das alte Europa auf, studiert zunächst Informatik, dann Interiordesign und Innenarchitektur an dem Sint-Lukas Institut für Architektur und Künste in Brüssel, arbeitet hernach erst mit Neil Burley, dann mit Marc Newson zusammen. 1991 gründet er sein eigenes Designstudio, entwirft Einrichtungen für Privathäuser und Messen, Bars und Restaurants, Büros und Showrooms, nimmt an diversen Wettbewerben teil und gewinnt 2003 den belgischen Henri van de Walde Prijs. Selbstverständlich gibt Danny Venlet gerne sowohl an Designschulen und Universitäten in Belgien und Australien seine umfangreichen Erfahrungen weiter ...

Achtung! Information