Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Vielen Dank, dass Sie unsere Website besuchen. Wir freuen uns natürlich sehr, wenn Sie Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Leistungen haben. Allerdings ist der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unsere Website uns wichtig. Wir wollen Sie daher über diesen Schutz in Kenntnis setzen:

1. Personenbezogene Daten, Nutzung, Verarbeitung, Erhebung

Grundsätzlich erheben wir keine personenbezogenen Daten, es sei denn Sie geben uns diese von sich aus zur Durchführung eines Vertrages, bei der Eröffnung eines Kundenkontos oder im Rahmen einer sonstigen Kontaktaufnahme. Wir halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden Ihre Daten nur in dem Umfang benutzt, wie dies für Ihr Anliegen notwendig ist. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist (allgemein veröffentlichte und bestimmte in Listen zusammengefasste Daten gemäß § 28 Abs. 3 S.2 und S.4 Bundesdatenschutzgesetz).

Wenn Sie sich zu unserem eMail-Newsletter anmelden, so erheben wir natürlich ebenfalls personenbezogene Daten. Diese werden von uns zu eigenen Werbezwecken für den eMail-Newsletter genutzt. Dies geschieht allerdings nur, sofern Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben wie folgt:

»Bitte senden Sie mir regelmäßig Informationen zu Ihrem Produktsortiment per eMail zu. Ihren Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.«

Außerdem haben wir in unserem Newsletter einen Link eingefügt, über den Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen können. Sie können uns aber auch anderweitig benachrichtigen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre eMail-Adresse unverzüglich gelöscht.

Zum Zwecke der Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung pflegen wir einen streng vertraulichen Datenaustausch mit dem Dienstleistungsunternehmen Creditreform Hanau Lukas KG, Rückinger Str. 12, 63526 Erlensee und nutzen in diesem Zusammenhang auch Anschriftendaten.

2. Personenbezogene Daten, Weitergabe

  1. Für Warenlieferungen werden die von uns erhobenen personenbezogenen Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung an das beauftragte Transportunternehmen weitergegeben. Zur Avisierung der Lieferung erhält das beauftragte Transport und/oder Speditionsunternehmen die benötigten Daten zur Zustellung der Ware sowie die Kontaktdaten (Telefonnummer und eMail-Adresse) zur Paketankündigung bzw. Terminvereinbarung im notwendigen Umfang. Der Umfang der Datenweitergabe richtet sich nach der von Ihnen gewünschten oder der notwendigen Zustellart (sperrige Möbel etc.).

  2. Ihre Zahlungsdaten werden im Rahmen der Abwicklung von Zahlungen an das beauftragte Kreditinstitut weitergeleitet.
  3. Bei Zahlung per Kreditkarte via PayPal oder per Lastschrift via PayPal leiten wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe)
    S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg weiter.

    Unter
    https://cms.paypal.com/de/cgi-bin/marketingweb?cmd=_render-content&content_ID=ua/Privacy_full&locale.x=de_DE.
    finden Sie die entsprechenden Datenschutzbestimmungen von Paypal.

    Soweit die Bestellabwicklung über den Dienstanbieter Amazon (Amazon EU S.à r.l., 5, Rue Plaetis 2338, Luxemburg) im Rahmen des »Versands durch Amazon« (= Fulfilment by Amazon) erfolgt werden Ihre personenbezogen Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung der Online-Bestellungen an Amazon weitergegeben. Details zum Datenschutz bei Amazon und die Datenschutzerklärung von Amazon finden Sie unter folgenden Link:
    http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=hp_ln_muesug/?nodeId=504966

3. Cookies

Unsere Website nutzt sogenannte »Cookies«. Diese sollen dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen. Uns geht es zum Beispiel darum, das Navigieren auf unserer Website zu beschleunigen. Wir messen außerdem damit die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Meist handelt es sich um sogenannte »Session-Cookies«, wenn diese von unseren Servern auf Ihr Computersystem übertragen werden. Dabei werden diese »Session-Cookies« am Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies werden auf Ihrem Computersystem gespeichert und erleichtern es uns, dieses bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sofern Ihr Browser dies zulässt, können Sie Cookies jederzeit ablehnen. Es kann dann allerdings sein, dass bestimmte Funktionen unsere Website nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

4. Google AdWords Conversion-Tracking

Wir benutzen das Online-Werbeprogramm »Google AdWords«, ebenso im Rahmen von Google AdWords das sogenannte Conversion-Tracking. Sobald ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt, wird ein entsprechendes Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Nach 30 Tagen verlieren die insoweit gesetzten Cookies ihre Gültigkeit und eine persönliche Identifizierung kann nicht mehr stattfinden. Bei wiederholten Besuchen der Website können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Zeit weitergeleitet wurde, solange das Cookie seine Gültigkeit nicht verloren hat. Jeder Google AdWords Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können deshalb nicht über die Website von AdWords Kunden nachverfolgt werden. Die insoweit erfassten Informationen dienen ausschließlich dazu Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren insoweit die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer entsprechenden Seite weitergeleitet wurden. Wir können jedoch den Nutzer persönlich nicht identifizieren. Wenn Sie an einem solchen Tracking nicht teilnehmen möchten, so können Sie dies über Ihren Internetbrowser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Unter der nachstehenden Adresse erhalten Sie weitere Informationen von Google über die Datenschutzbestimmungen:
http://www.google.de/policies/privacy/

5. Webanalysedienst

Unsere Website benutzt auch Google Analytics. Wir werden dadurch in die Lage versetzt, die Benutzung der Website durch Sie zu analysieren. Auch diese Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. In der Regel wird nur in Ausnahmefällen die volle IP-Adresse übertragen und dann jedoch gekürzt, wenn sie die IP-Anonymisierung auf unsere Website aktivieren. Für uns wertet Google diese Information aus, damit wir die entsprechenden Aktivitäten und die Nutzung unserer Website auswerten können.

Auch hier wird die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können durch eine entsprechende Browser-Einstellung verhindern, dass diese Cookies gesetzt werden. Jedoch kann dann unter Umständen unsere Website nicht vollumfänglich mit sämtlichen Funktionen genutzt werden. Über folgenden Link können Sie ein verfügbares Browser-Plugin herunterladen und installieren, um dies zu verhindern:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung »_anonymizeIp()«, d.h. die IP-Adressen werden nur gekürzt verarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

6. Facebook-Plugins

Wir verwenden auch sogenannte Social Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook. Diese Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz »Soziales Plug-in von Facebook« bzw. »Facebook Social Plugin« gekennzeichnet. Details finden Sie unter:

http://developers.facebook.com/plugins.

Soweit wir ein solches Plugin verwenden, stellt der Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook her. Entsprechender Inhalt wird dann an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Damit erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser unseren entsprechenden Webauftritt aufgerufen hat. Dies gilt auch dann, wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen und/oder eben nicht bei Facebook eingeloggt sind. Ihre IP-Adresse und die Information werden direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sollten Sie bei Facebook eingeloggt sein, kann Facebook dem Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Bei entsprechenden Aktivitäten, zum Beispiel wenn Sie den »Gefällt mir«-Button benutzen oder ein Kommentar abgeben, speichert Facebook diese Information ebenfalls.Letztere wird auf Ihrem Profil veröffentlicht und Ihren Freunden angezeigt.

Weitere Details finden Sie unter:

http://www.facebook.com/policy.php.

Um all dies zu verhindern, können Sie zum Beispiel den »Facebook Blocker« verwenden:

http://webgraph.com/resources/facebookblocker/

7. Google »+1«-Schaltfläche

Durch die Benutzung dieses sozialen Netzwerkes von Google werden ebenfalls Plugins gesetzt. Diese sind an dem Zeichen »+ 1« auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Details finden Sie unter:

https://developers.google.com/+/web/+1button/

Wird ein solches Plugin erkannt, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt wird an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Dadurch erhält Google die Information, dass Sie einen entsprechenden Webauftritt aufgerufen haben. Dies gilt auch dann, wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Gespeichert wird diese Information direkt auf einem Server von Google in den USA, einschließlich Ihrer IP-Adresse.

Sollten Sie bei Google+ eingeloggt sein, so wird Ihr Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil zugeordnet. Werden Sie darüber hinaus aktiv, indem Sie z.B. den »+1«-Button betätigen, wird diese Information nicht nur auf dem Server von Google gespeichert, sondern außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort in Ihren Kontakten angezeigt.

Weitere Details finden Sie unter den Datenschutzhinweisen von Google:

http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Auch hier gibt es die Möglichkeit dies zu vermeiden, wenn Sie es nicht möchten. Loggen Sie sich z.B. bei Google+ aus, bevor Sie unsere Website besuchen. Sie können darüber hinaus das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser verhindern, z.B. in dem Sie den Skript-Blocker »NoScript« (http://noscript.net/) benutzen.

8. Auskunftsrechte

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf eine entsprechende Berichtigung. Ebenfalls können Sie die Daten sperren oder löschen lassen. Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte, gleichgültig ob es sich um Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und/oder Berichtigungswünsche oder den Widerruf erteilter Einwilligungen handelt. Unsere Kontaktadresse finden Sie im Impressum.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die uns über Sie mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu zehn Jahre betragen.

Ihre Rechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten einmal nicht einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmung die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personen­bezogen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, wenden Sie sich bitte an:

ikarus Design Handel GmbH
Gutenbergstraße 3
63571 Gelnhausen
Tel.-Nr. 06051/97555
Fax: 06051 975599
eMail: info@ikarus.de

Achtung! Information