Lesezeit: 10 Minuten
Charge Box Kabelbox von Konstantin Slawinski sorgt im Handumdrehen für Ordnung der Kabel und Anschlüsse in Büro, Küche, Wohnzimmer und Flur!
Charge Box Kabelbox von Konstantin Slawinski – auch zur Wandbefestigung geeignet!

Ladestation versus Kabelbox – wohin mit stromhungrigen Gadgets?

Maren Tünker
Maren Tünker
Es ist schon ein Fluch mit dem »Kabelsalat«! Wer hier ein Smartphone oder Tablet, da einen Fotoapparat oder Videokamera, dort eine Spielekonsole, ein Bluetooth-Lautsprecher oder eine neuartige Taschenlampe mit Strom versorgen will, steht häufig vor dem Dilemma, dass erstens alle Steckdosen – wie immer schon – besetzt sind. Zweitens alle Ladekabel entweder hoffnungslos ineinander verzwirbelt oder mal wieder in keiner Schublade auffindbar sind. Um mehr Übersicht und Ordnung unter all seinen Gadgets zu bekommen, ist eine Ladestation oder mindestens eine Kabelbox vonnöten:
Hideaway Kabelbox von Bosign – eine schmucke Umhüllung für Mehrfachsteckdose und Kabelsalat! Ideal für Wohnzimmer und Büro!
Hideaway Kabelbox von Bosign mit verführerischen Schlitzen
Kabelbox
Starten wir mit einer Definition: Eine Kabelbox ist nichts anderes als eine hübsche Box mit Deckel, durch deren Schlitze ungehindert Kabel rein und raus dürfen. Sie wird weder mit Mehrfachsteckdose noch mit einer Verkabelung geliefert. Dies bleibt jedem selbst überlassen. Wer sich also nur über den »Kabelsalat« ärgert, gerne originale Kabel und Anschlüsse verwendet, sollte sich für eine elegante Kabelbox entscheiden. Besonders im Wohnzimmer, wo Fernseher und seine Peripheriegeräte, Stereoanlage, Soundsystem oder die Telefonie eigentlich nur Steckdosen benötigen, ist die Kabelbox das beste Versteck aller Anschlüsse.
In eine Kabelbox wird ganz nach eigener Wahl eine Mehrfachsteckdose plus Kabelsalat versteckt! Die Kabel können in der CableBox von Bluelounge aus den seitlichen Schlitzen hübsch gebündelt geführt werden!
CableBox von Bluelounge – versteckt perfekt Mehrfachsteckdose & Kabelsalat!
In die »CableBox« von Bluelounge muss neben dem hauseigenen »Kabelsalat« auch eine handelsübliche Mehrfach- bzw. Dreifachsteckdose mit Netzkabel eigens eingefügt werden. Mit einem Deckel abgedeckt ist weder die Unordnung zu sehen, noch können Kinder in den »Kabelsalat« der CableBox greifen. Ebenso technisch so einfach ausgestattet sind die darüber abgebildeten »Hideaway« von Bosign und »Charge Box« von Konstantin Slawinski. Letztere überzeugt jedoch nicht nur durch ihre Filzablage, sondern auch mit einer wichtigen Zusatzeigenschaft: Die »Charge Box« steht nicht nur auf allen möglichen Flächen, sondern kann auch an der Wand als schmuckes Wandregal befestigt werden.

Kabelboxen

Charge Box Kabelbox

Charge Box Kabelbox

Preis: ab 79,90 €
CableBox Kabelbox

CableBox Kabelbox

Preis: ab 32,90 €
CableBox Mini Kabelbox

CableBox Mini Kabelbox

Preis: ab 29,90 €
Hideaway Kabelbox

Hideaway Kabelbox

Preis: ab 29,90 €

CableBin Kabelbox

Preis: 89,90 €
Sanctuary 4 Ladestation von Bluelounge: Ausgestattet mit USB-Anschlüssen können hier mit ihrem eigenen Anschlusskabel Smartphone und Tablet aufgeladen werden!
Sanctuary 4 Ladestation von Bluelounge mit USB-Anschlüssen
Ladestation
Wer all seinen »Kabelsalat« mit spezifischen Ladekabel für Smartphone, Tablet-PC, Fotoapparat, MP3-Player und Spielekonsole abschaffen möchte, ist mit einer multifunktionellen Dockingstation besser bedient: Ob »The Sanctuary4« von Bluelounge oder »Alldock« von Dittrich Design – beide Boxen haben innen fest integrierte USB-Anschlüsse. Ob Smartphone, Tablet, Fotoapparat, MP3-Player, Taschenlampe, Videokamera, Bluetooth-Lautsprecher oder Spielekonsole – alle neuwertigen Gadgets werden von Haus aus mit einem perfekt passenden Ladekabel geliefert. Während auf der einen Seite der Geräte-spezifischer Anschluss ist, befindet sich auf der anderen Seite des Ladekabels ein USB-Anschluss. Und dieser kann ganz einfach in die USB-Steckdosen der Ladestation gesteckt werden:
Alldock Ladestation von Dittrich Design: in die fest integrierten USB-Steckdosen können originale Ladekabel aller Smartphones, Tablets, Kameras eingesteckt werden!
Alldock Ladestation von Dittrich Design: in die fest integrierten USB-Steckdosen können originale Ladekabel aller Smartphones, Tablets, Kameras eingesteckt werden!
Alldock Ladestation bzw. Dockingstation von Dittrich Design mit fest integrierten USB-Steckdosen
Nach dem Einstecken des vorhandenen, gerätetypischen Ladekabels wird dieses durch die Rillen oder Schlitze der Ladestation gesteckt und mit Smartphone, Tablet, Kamera, Lautsprecher usw. verbunden. Überdies kann sowohl im »The Sanctuary4« von Bluelounge oder »Alldock« von Dittrich Design ein Smartphone und Tablet aufrecht – vertikal oder horizontal – gestellt und bedient werden.

Ladestationen

Sanctuary4 Ladestation

Sanctuary4 Ladestation

Preis: 99,00 €

UC01 USB Ladestation

Preis: 39,00 €
Qi Charger Drahtlose Ladestation

Qi Charger Drahtlose Ladestation

Preis: ab 34,90 €
26
Alldock Tower Ladestation

Alldock Tower Ladestation

Preis: ab

Regulärer Preis: 109,00 €

Special Price 81,00 €

Steve Phone LED Tischleuchte

Steve Phone LED Tischleuchte

A Preis: ab 259,00 €

Alldock Wireless Ladestation

Alldock Wireless Ladestation

Preis: ab 99,00 €
Alldock Wireless Family Ladestation

Alldock Wireless Family Ladestation

Preis: ab 129,00 €
Alldock Classic Ladestation

Alldock Classic Ladestation

Preis: ab 89,00 €
Alldock Classic Family Ladestation

Alldock Classic Family Ladestation

Preis: ab 119,00 €
Alldock Ladestation von Dittrich Design: in die fest integrierten USB-Steckdosen können originale Ladekabel aller Smartphones, Tablets, Kameras eingesteckt werden!
Alldock Ladestation von Dittrich Design mit Rillen zur Kabelführung
Nur wenn das Ladekabel lieber im Büro verweilt oder Tag für Tag mitgenommen, mal hier oder da verwendet wird und das tägliche Fummeln an der Dockingstation zu anstrengend ist, offeriert Dittrich Design zur »Alldock« Ladestation zusätzliche Kabel! Sie sind nicht zur Verwendung der Ladestation notwendig, wenn eigene Ladekabel vorhanden sind! Wer es also bequemer haben möchte, legt sich zusätzlich den »ClickIn«-Adapter mit seinem gerätetypischen Anschluss zu, der mittels seiner magnetischen Halterung stets aufrecht zwischen den Rillen der Dockingstation verweilt und somit eine »fummelfreies« Bedienen offeriert.
Alldock Ladestation von Dittrich Design – kurzer Film über die leichte Verwendung der Dockingstation

Beistelltische & Konsolen mit Stauraum für »Kabelsalat«

Tojo-fon Anstellmöbel

Preis: 299,00 €

Tojo-schuh Anstellmöbel

Preis: 279,00 €

solution art124 TV Box

Preis: 235,00 €

now! easy Media Lowboard

Preis: 519,00 €

Gap Beistelltisch

Preis: 179,00 €

Achtung! Information