Rolf Benz – »nothing but wunderbar«

Natalie Glebe
Natalie Glebe
Wussten Sie, dass Baden-Württemberg das produktivste Bundesland ist? Nirgendwo gibt es mehr industriellen Mittelstand als im südlichsten Winkel Deutschlands. Baden-Württemberg hat die größte Weltmarktführerdichte pro Einwohner überhaupt: Alle paar Dörfer trifft man einen Unternehmer, der mit seinem Familienbetrieb den Weltmarkt dirigiert. Der Spruch »schaffe, schaffe, Häusle baue« kommt eben nicht von ungefähr. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass gerade auch hier die wunderbaren Polstermöbel von Rolf Benz entstehen. Und zwar rundum made in Germany und ganz getreu ihres Slogans »nothing but wunderbar«.
Eine der vielen Stationen bis zum fertigen Produkt: Hier wird der Stoff aufgezogen. Eine anstrengende Aufgabe in Millimeterarbeit, die routinierte Handgriffe und viel Erfahrung benötigt. Denn niemand möchte falsch sitzende Nähte oder Falten im Bezug haben. © Rolf Benz
Eine der vielen Stationen bis zum fertigen Produkt: Hier wird der Stoff aufgezogen. Eine anstrengende Aufgabe in Millimeterarbeit, die routinierte Handgriffe und viel Erfahrung benötigt. Denn niemand möchte falsch sitzende Nähte oder Falten im Bezug haben. © Rolf Benz

Doch was bedeutet für das Unternehmen Rolf Benz »Made in Germany«, das nicht nur die Tatsache widerspiegelt, dass die Möbel in Deutschland hergestellt werden? Es sind ganz typische Tugenden wie Ordnung, Gewissenhaftigkeit und Disziplin – ganz leicht kauzig und von anderen Nationen belächelt, aber eben auch Garant für herausragende Produkte, die man jahrelang lieben wird.

Ein Mitarbeiter von Rolf Benz in seinem natürlichen Habitat: Waldschratiger Eigensinn wird hier gelebt. © Rolf Benz
Ein Mitarbeiter von Rolf Benz in seinem natürlichen Habitat: Waldschratiger Eigensinn wird hier gelebt. © Rolf Benz
Apropos lieben. Auch die Mitarbeiter von Rolf Benz lieben es, nach Feierabend auf ihrem Lieblingssofa zu entspannen. Sie sind genauso Experten darin wie wir und Sie, nichts zu tun, rumzuliegen und eben genau das zu genießen und dabei den Komfort zu schätzen, den die Sofas von Rolf Benz mitbringen. Die Liebe zum Polstermöbel bemerkt man: Am Komfort, an den hochwertigen Materialien, der Polsterung… Als freiwilliges Mitglied der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) verpflichtet sich Rolf Benz auch, die Wohngesundheit zu gewährleisten. Die gesetzlichen Vorschriften von Schadstoffobergrenzen werden nicht nur eingehalten, sondern auch deutlich unterboten. Dazu verpflichtet sich nicht nur Rolf Benz, sondern auch alle Zulieferer.
Produktfotos aus dem Leben. Hier darf auch mal ein T-Rex mit aufs Bild. Abgebildete Modelle: freistil 185 Sofaecke Kombination 4 links und freistil 185 Hocker mit Rahmengestell. © Rolf Benz
Produktfotos aus dem Leben. Hier darf auch mal ein T-Rex mit aufs Bild. Abgebildete Modelle: freistil 185 Sofaecke Kombination 4 links und freistil 185 Hocker mit Rahmengestell. © Rolf Benz

freistil 185 Polsterbank mit Rahmengestell
freistil 185 Hocker mit Rahmengestell
freistil 185 Rückenkissen mit Rolle

freistil 185 Rückenkissen mit Rolle

Preis: ab 124,00 €
freistil 185 Sofaecke Kombination 4 links
freistil 185 Sofaecke Kombination 3 rechts
freistil 185 Sofaecke Kombination 2 links
freistil 185 Sofaecke Kombination 1 rechts
Hochwertige Polstermöbel entstehen immer noch zu sehr großen Teilen in Handarbeit. Das ist bei Rolf Benz nicht anders. Der Mensch erkennt einfach am besten, ob etwas gut ist und dem Kunden gefallen wird. © Rolf Benz
Hochwertige Polstermöbel entstehen immer noch zu sehr großen Teilen in Handarbeit. Das ist bei Rolf Benz nicht anders. Der Mensch erkennt einfach am besten, ob etwas gut ist und dem Kunden gefallen wird. © Rolf Benz
Seit 1964 gibt es Rolf Benz übrigens schon und schon damals war ihnen klar, dass alles was schön ist und mit Wohnen zu tun hat, vielleicht vorübergehend den Verstand, aber dauerhaft das Gefühl beschäftigt. Heute verkauft Rolf Benz in über 50 Ländern seine Sofas und Sessel und trägt dazu bei, dass das eigene Heim noch heimeliger wird. Schon Theodor Fontane dichtete: »Ruhe, Stille, Sofa und eine Tasse Tee geht über alles.« Recht hat er, oder? Ein Sofa ist eben kein notwendiges Möbelstück, sondern eher eine Oase, die erdet und beruhigt, aber auch ein Ort der Zusammenkunft. Familien auf einem Haufen, Freunde mit Wein (lieber Weißwein, falls man ein Schusselchen ist), Filmabend oder Mädelsabend oder auch einfach nur ein Buch und man selbst.
Riskieren Sie einen Blick in die Produktionshalle von Rolf Benz im Schwarzwald.
Ein Sofa schenkt uns Freiheit! Das klingt pathetisch? Vielleicht etwas, aber – private Anekdote – die ersten drei Monate in der neuen Wohnung, in denen ich auf das bestellte Stück (leider nicht von Rolf Benz) gewartet habe, waren hart und etwas zu unbequem. Das mit der Freiheit wusste vor 55 Jahren auch der junge, gelernte Polsterer Rolf Benz aus Nagold im Schwarzwald, als er 1964 das Unternehmen Rolf Benz gründete. Wir können nur sagen: Lassen Sie sich von der wunderbaren Qualität überzeugen. Sie werden es nicht bereuen.

20
freistil 173 Pouf

freistil 173 Pouf

Preis: ab

Regulärer Preis: 185,00 €

Special Price 148,00 €

freistil 173 Sessel Nicki

freistil 173 Sessel Nicki

Preis: 779,00 €
freistil 173 Pouf Nicki

freistil 173 Pouf Nicki

Preis: 244,00 €
20
freistil 171 Sessel

freistil 171 Sessel

Preis:

Regulärer Preis: 799,00 €

Special Price 639,00 €

freistil 173 Strick Sessel

freistil 173 Strick Sessel

Preis: ab 698,00 €
freistil 173 Strick Pouf

freistil 173 Strick Pouf

Preis: ab 379,00 €
freistil 190 Plaid

freistil 190 Plaid

Preis: ab 299,00 €
Einblick in die facettenreiche Hausmesse von Rolf Benz. Der Schwarzwald ist hier fest verankert – indoor sowie auch vor der Tür. © Rolf Benz
Einblick in die facettenreiche Hausmesse von Rolf Benz. Der Schwarzwald ist hier fest verankert – indoor sowie natürlich auch vor der Tür. © Rolf Benz

Achtung! Information