Bell Side Table und Bell Coffee Table von Sebastian Herkner für ClassiCon.
© ClassiCon

Faszinierende Handwerkskunst: Bell Table von ClassiCon

Maren Tünker
Maren Tünker
Das Lichtspiel zieht magisch an: Sebastian Herkner gestaltet für den bayrischen Hersteller ClassiCon einen faszinierenden Beistelltisch. Statt Messing als Standfuß zu verwenden, stellt der junge Designer das gängige Prinzip auf den Kopf und propft die Messingglocke als Tischplatte auf einen mundgeblasenen Glasfuß: Der »Bell Table« ist geboren.
Die Herstellung des Bell Side und Coffee Tables von Sebastian Herkner für ClassiCon.
Die Herstellung des Bell Side und Coffee Tables von Sebastian Herkner für ClassiCon.
© ClassiCon
Um den Glasfuß ohne Einschlüsse und spannungsfrei herzustellen, bedarf es einer renommierten Glasmanufaktur: ClassiCon übergibt die Herstellung des Glasfußes dem erfahrenen Familienbetrieb Freiherr von Poschinger im Bayrischen Wald in der Nähe von Zwiesel, denn ein guter Glasbläser benötigt im Schnitt zehn bis zwölf Jahre an Erfahrung, bis er in dieser Glaskunst bewandert ist.
Die Herstellung des Bell Side und Coffee Tables von Sebastian Herkner für ClassiCon.
Die Herstellung des Bell Side und Coffee Tables von Sebastian Herkner für ClassiCon.
© ClassiCon
In der Glasmanufaktur Freiherr von Poschinger wird der Glasfuß des von Sebastian Herkner konzipierten »Bell Table« Tisches in einer vorgefertigten Holzform mundgeblasen, um gleichmäßige Abmessungen zu erreichen. Nach der Abkühlung in der Form, wird der obere Teil der erstarrten Glasblase abgeschnitten und der Glasfuß auf seine Qualität untersucht.
Die Herstellung des Bell Side und Coffee Tables von Sebastian Herkner für ClassiCon.
Die Herstellung des Bell Side und Coffee Tables von Sebastian Herkner für ClassiCon.
© ClassiCon
Nach Übergabe des gläsernen Fußes setzt der bayrische Hersteller ClassiCon eine ebenfalls handgefertigte Messingschale bündig auf, deren matter Glanz an eine Glocke erinnert und somit dem Couchtisch seinen Namen gibt. Abschließend wird der Couchtisch mit schwarz lackiertem Kristallglas abgedeckt, so dass sich das Licht nicht nur im verschieden farbigen Glasfuß verfängt, sondern auch von der glasglatten Tisch-Platte reflektiert wird.
Der Bell Side und Coffee Table von Sebastian Herkner für ClassiCon.
© ClassiCon

Achtung! Information