Badaccessoires

Badaccessoires

 

30 Tage Geld-zurück Garantie

Kundenservice Best-Preis Garantie

schließen

Unser kleines Wohlfühlprogramm: Die »Wellness«-Welle schwappt durch unser Badezimmer und immer mehr Badaccessoires werden für das morgendliche und abendliche Wohlfühlprogramm benötigt. Nicht nur eine Badematte für den sicheren Stand reichen, ein ergonomisch geformtes Nackenkissen sorgt für die beste Entspannung im warmen Schaumbad, eine Wannenablage für griffbereite Bad-Accessoires wie eine Badbürste zum Rückenschrubben. Nicht zu vergessen, einen Duschvorhang entlang des Badewannenrandes zu befestigen, damit beim gelegentlichen Duschen in der Badewanne nicht das gesamte Badezimmer unter Wasser gesetzt wird. Der Duschvorhang hat als Bad-Accessoires einen kleinen Vorteil: Er ist leichter bei einem kalten Waschgang in der Waschmaschine zu reinigen, als ständig das verspritze Duschwasser einer gewöhnlichen festinstallierten Kunststoff- bzw. Glaseinfassung einer Dusche mit einem Glaswischer bzw. Duschabzieher trocken abzuziehen. Und ähnlich wie ein Seifenspender oder ein Föhn sind Badaccessoires wie Duschabzieher besser griffbereit auf einem passenden Wandhalter aufgehoben. Aber befestigen Sie jetzt nicht den Föhnhalter zu nah an den Armaturen: Sie kennen ja die vielen, unvermeidbaren Unfälle eines unter Strom stehenden Föhnes und Wasser.

Für Wellness im Bad steht das Design der Aufbewahrungen an oberster Stelle

Der liebe lästige Kleinkram im Bad! Wohin mit dem Shampoo und Duschgel unter der Dusche? Die scheußlich bunte Papierbox mit den notwendigen Kosmetiktüchern? Die Wattestäbchen, die allzu gerne Staub sammeln? Oder das leicht austrocknende Feuchtpapier? Um allen zu verbrauchenden Badaccessoires einen festen und somit angemessenen Platz im Bad zu weisen, ist ein schickes Design der Aufbewahrungen z.B. von Decor Walther oder Alessi notwendig: Hier die feine Schale für den Kamm, die zugleich ansprechend die überschüssigen Haare sammelt. Dort die Kosmetiktuchbox bzw. Papiertuchbox für Kosmetiktücher oder die schmucke Box für sonst meist herumfliegende Kosmetikartikel wie Lippenstift, Mascara und Nagellack. Der Wattebehälter für Wattestäbchen, lose Wattebäuschchen oder Wattepads – selbstverständlich mit Deckel, damit kein Staubkorn das zarte Flauschige trifft. Und das angenehm feuchte Toilettenpapier findet in einer gut schließenden Feuchtpapierbox ansprechend und einladend im Badezimmer auf einer Ablage neben der Toilette ihren Platz. Oder lieber gleich den reisefertigen Kulturbeutel als Kosmetiktasche für alle Badaccessoires auch zu Hause im Badezimmer gebrauchen, um der Unordnung geschickt aus dem Weg zu gehen?

Heikles Thema: das Design der Aufbewahrungen unter der Dusche

Wer mag sich schon unter der Dusche nach seinem Shampoo oder Duschgel bücken? Niemand. Also stellt sich jeder die Fragen in der Design-Planung der Aufbewahrungen: Bohre ich das Duschregal fest an die Fliesen, zum Beispiel als Eckseifenkorb platzsparend in die Duschecke? Oder hänge ich lieber den Duschkorb fliesenschonend mit einem Haken über den Rand der Dusche bzw. an die Duschstange? Beide Lösungen fürs Badezimmer offeriert ikarus Ihnen, wobei wir Ihnen überlassen, ob Sie im eleganten Design mit Decor Walther oder farbfreudige Badaccessoires mit koziol planen.

mehr schließen
Seite
  1. 1
  2. 2

1 - 30 von 60 Produkten

Große Ansicht Kleine Ansicht